Download Das Sehen in der Dämmerung: Physiologie und Klinik by Franz A. Hamburger PDF

By Franz A. Hamburger

Kenntnisse auf dem Gebiete der Physiolo ie gehoren zum Bildungsgut des Arztes, ja jedes Naturforschers. Das hier be handelte Thema ist sogar oft Gegenstand von Fragen, die der Laie an den Arzt richtet und die der Arzt manchmal nicht be friedigend beantworten kann. Der Verfasser hat sich deshalb be muht, bei aller Knappheit der Darstellung auch dem fachlich Uneingeweihten verstandlich zu bleiben. Dies um so mehr, als, las Thema einen Ausschnitt aus der Sinnesphysiologie betrifft, der die Augenheilkunde, die innere Medizin und die Neurologie, ja seihst die Physik und die Philosophie miteinander vereinigt. Es ist der Ehrgeiz des Verfassers, auch bei dpn Anhangern die;;er Disziplinen auf Interesse zu stossen. Die Studie stellt die Zusammenfassung von Arbeiten dar, die der Verfasser im Dienste der Deutschen Kriegsmarine in den Jahren 1942 bis 1945 ausgefuhrt hat. Sie gingen zu einem Teile auf Veranlassung und Anregung des Herrn Doz. Dr. E. He i n si u s zuruck, der mit Herrn Hofrat Prof. Dr. A. v. T s ehe r m a ok - S e y sen e g g eine eigene sinnesmedizinische Abteilung einge richtet hatte. Die Versuche dienten praktischen Gesichtspunkten. fuhrten aher zu Ergebnissen, die die Theorie des Lichtsinns nicht unwesentlich beeinflussen. In den drei Jahren entstanden etwa zehn Berichte, die bisher nicht veroffentlicht wenlen konnten

Show description

Read Online or Download Das Sehen in der Dämmerung: Physiologie und Klinik PDF

Similar biology & life sciences books

Das Sehen in der Dämmerung: Physiologie und Klinik

Kenntnisse auf dem Gebiete der Physiolo ie gehoren zum Bildungsgut des Arztes, ja jedes Naturforschers. Das hier be handelte Thema ist sogar oft Gegenstand von Fragen, die der Laie an den Arzt richtet und die der Arzt manchmal nicht be friedigend beantworten kann. Der Verfasser hat sich deshalb be muht, bei aller Knappheit der Darstellung auch dem fachlich Uneingeweihten verstandlich zu bleiben.

The Strategy of Life: Teleology and Mechanics in Nineteenth Century German Biology

Teleological pondering has been steadfastly resisted through smooth biology. And but, in approximately each sector of study biologists are demanding pressed to discover language that doesn't impute purposiveness to residing varieties. The lifetime of the person organism, if no longer existence itself, turns out to use numerous strate gemstones achieve its reasons.

Starting out in Statistics: An Introduction for Students of Human Health, Disease, and Psychology

To shape a powerful grounding in human-related sciences it really is crucial for college students to know the elemental suggestions of statistical research, instead of easily studying to take advantage of statistical software program. even if the software program comes in handy, it doesn't arm a pupil with the talents essential to formulate the experimental layout and research of a study venture in later years of analysis or certainly, if operating in learn.

Data-driven Modelling of Structured Populations: A Practical Guide to the Integral Projection Model

This ebook is a “How To” advisor for modeling inhabitants dynamics utilizing critical Projection versions (IPM) ranging from observational facts. it's written by way of a number one learn group during this region and comprises code within the R language (in the textual content and on-line) to hold out all computations. The meant viewers are ecologists, evolutionary biologists, and mathematical biologists drawn to constructing data-driven types for animal and plant populations.

Additional resources for Das Sehen in der Dämmerung: Physiologie und Klinik

Sample text

Es kommen aber extreme Verschiebungen vor, so daß die I-Kurve am oheren, die 1/4-Kurve am unteren Rande des Normalbandes liegt. Wahrscheinlich spielt hier wieder die Lokaladaptation eine Rolle, vielleicht auch der spezielle Verlauf der Sehschärfe-Leuchtdichtenkurve, die unten zur Sprache kommt. Schon aus den bisherigen Beobachtungen sehen wir, daß die 1/4-Kurve die wichtigere ist, ohwohl die Anlage des Gerätes leicht zu ihrer Vernachlässigung verleitet. Auch ist die Leuchtdichte der I-Kurve im Vergleich zu natürlichen Verhältnissen zu hoch.

R. mindestens znr Hälfte noch in das Dämmerungskotom fällt. Die einfache Beobachtung demonstriert eine Erscheinung, die der Laie nicht kennt und die {leI' Augenarzt oft übersieht. Das Dämmerungskotom in der Foveamitte ergibt sich aus der Verteilung von Zapfen und Stähchen in der Neßhaut. Mit Erlöschen der Zapfentätigkeit, deren Träger auf die Neßhautmitte beschränkt sind, wird eine starke Überlegenheit der Neßhautperipherie herbeigeführt, ja, man kann für das voll dunkeladaptierte Auge geradezu Blindheit der Nenhautmitte annehmen.

E~ ist mehrfach angegeben worden, daß die Größe des Prüffeldes nicht ohne Einfluß auf die Sehschärfe sei. Ich hahe hei der Erprohung neuer Geräte diesen 26 Prüfungsmethoden. Eindruck auch gewonnen, doch leider keine eigenen Experimente anstellen können. Wenn das Sehen unter dem freien Nachthimmel bei aller Herabse11nng der Sehschärfe doch scheinbar mühelos erfolgt, während es unter den künstlichen Bedingungen unserer Geräte zu :Flimmern, Brennen, Tränen und dem Gefühle schwerer Anstrengung führt, so möchte ich die Nachbilder dafür besonders verantwortlich machen.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 19 votes